Finanzplanung

„Wie kann ich mir einen besseren Überblick über meine Finanzen verschaffen?“
„Kann ich mit Sechzig aufhören zu arbeiten?“
„Was wird aus meinem Betrieb, wenn ich nicht mehr kann?“
„Wie kann ich mein Vermögen erhalten und vermehren?“
„Was muss ich beachten, wenn ich Vermögen übergeben will?“
„Was passiert, wenn ich krank, berufsunfähig oder ein Pflegefall werde?“

 

So oder so ähnlich lauten die Fragen, die sich im oft hektischen Alltag nur schwer beantworten lassen. Hinzu kommt die Frage, welcher neutrale Berater dabei helfen kann im Anschluss an eine Analyse passende Lösungen zu finden. Je nach individueller Lebens- und Vermögenssituation kann eine professionelle Finanzplanung vieles leisten. Durch das Zusammenfügen der nachfolgenden Planungsbausteine erhalten Sie von uns eine Reihe sinnvoller Empfehlungen.

 

  • Analyse Ihrer persönlichen, familiären, finanziellen und steuerlichen Ist-Situation
  • Überblick über Einnahmen & Ausgaben, Vermögensbewertung und Vermögensverteilung
  • Analyse der Immobilien, Immobilienbewertung und Ermittlung der Objektrendite
  • Berechnung der Rendite der einzelnen Vermögensanlagen
  • Altersvorsorge- und Rentenplanung
  • Berechnung von Versorgungslücken
  • Absicherung von Lebensrisiken
  • Risikomanagement und Überprüfung Notfallordner
  • Generationsübergreifende Nachfolgeplanung
  • Analyse privater, betrieblicher, steuerlicher und rechtlicher Wechselwirkungen

Alle Finanzpläne werden in Anlehnung an die Grundsätze ordnungsgemäßer Finanzplanung des Financial Planning Standards Boards Deutschland e.V. erstellt. Dabei gelten folgende Qualitätskriterien:

  1. Vollständigkeit
  2. Vernetzung
  3. Individualität
  4. Richtigkeit
  5. Verständlichkeit
  6. Dokumentationspflicht
  7. Einhaltung der Ethikregeln

Hinweis: Im Rahmen einer professionellen Finanzplanung ist es notwendig, steuerliche und rechtliche Gegebenheiten zu berücksichtigen. Wir erbringen selbst jedoch keine Steuer- oder Rechtsberatung. Hier greifen wir auf ausgewählte Spezialisten aus Bayern und ganz Deutschland sowie auf bestehende Ansprechpartner des Mandanten zurück, um gemeinsam an der besten Lösung zu arbeiten.